Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Beschluss:

Die Gemeindevertretung Bentwisch beschließt, die finanziellen Mittel für die überplanmäßigen Ausgaben für Mehrkosten zur Sanierung des Hortgebäudes in Höhe von 106.331,43 Euro aus dem Produktkonto 01.21100.7852200 „Auszahlungen für Baumaßnahmen“ bereit zu stellen. Die Restsumme wird aus den liquiden Mitteln finanziert. Die Finanzierung der vorgesehenen Vergaben für Los 10 Trockenbau und Los 12 Reinigung sowie die noch offenen Vergaben Los 11 Schließanlage und Los 18 Metallbau ist gesichert.

 

Im Haushaltsjahr 2013 sind in der Kostenstelle 01.36500.7851200 „Auszahlungen für Baumaßnahmen“ noch 115.971,79 Euro verfügbar. Für die Planung und Gutachten für den Umbau der alten Schule zur Hortnutzung einschließlich Erarbeitung des Bauantrages wurden diese Gelder eingestellt. Es müssen Haushaltsreste gebildet werden. Die Finanzierung der Planungsleistungen wäre somit gesichert.